Ferienhaus - La Palma
   
   

 
EnglishDeutsch
 

 
 



Zur Facebook-Seite gehen

There are no translations available


 








 
Home arrow News
Home
Floor plan
The House
News
Gästebuch
Prices
Booking request
The Island
Travelinfos
Recreation
Search Flight
Find
Recommend
Bildergalerie
Links
Partnerlinks
Imprint
Tipps





News
Für Alle die gern in den Abendstunden schnökern… PDF Print
There are no translations available

Der Markt der Sie in den Abendstunden mit tollen Produkten der Region und landestypischer Kunst begrüßt. Jeden ersten Samstag im Monat finden Sie den Kunsthandwerks- und Bauernmarkt in der Zeit von 17:00 – 21:00 im Hafengelände Puerto Tazacorte.

 
Mystik, Magie und Drachenblut PDF Print
There are no translations available

Die Drachenbäume im Norden der Insel sind ein unbedingtes Muss, wenn man Urlaub auf La Palma macht.

Die Natur bietet immer wieder tolle Sehenswürdigkeiten, aber selten mit einer so unterhaltsamen Vorgeschichte.

Der 100 köpfige Drachen „Ladón“ bewachte den Baum der Jugend mit zwölf goldenen Äpfeln im Garten der Hesperiden, dem Garten der hellsingenden Töchter oder auch Nymphen. Drachen werden in der Regel von Helden besiegt, so ist es auch in dieser Geschichte. Herkules, der Sohn von Zeus köpfte „Ladón“ und stahl die wertvollen Äpfel. Aus den Blutropfen des Drachen sind die Keimlinge für den heutigen Drachenbaum entstanden und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass der älteste Baum ein geschätztes Alter zwischen 400 und 600 Jahren hat. Der Drachen schlummert wirklich noch in diesen Bäumen, denn er blüht wann er will und wenn man ihn ritzt, so „blutet“ er roten Harz. In der heutigen Zeit wird es zu Pulver verarbeitet. Genauso mythisch wie die Entstehung, ist auch die Verwendung des Pulvers. Angezündet wirkt es als „Atem des Drachen“ der den ganzen Körper einer Person bedeckt und dadurch böse Geister, Dämonen und negative Energien besiegen soll. Atmet man es in Kombination mit Weihrauch ein, dann soll ein erfülltes Liebesleben folgen.

Im Mittelalter wurde es als Naturheilmittel für die kleinen und großen Wehwehchen zur innerlichen und äußerlichen Anwendung angepriesen. Selbst als Holzschutz- und Färbemittel wurde es von spanischen Eroberern verwendet.

Berühmt für La Palma sind die Zwillingsbäume in Puntagorda, im Norden der Insel. Fahren Sie unbedingt vorbei und mit etwas Glück, gehören Sie zu den Wenigen, die die Blüte dieser Bäume bewundern können, die das erste Mal nach 15 Jahren zum Vorschein kommt und danach alle 4 – 5 Jahre.

 
Wasserfest in Pueto Naos! PDF Print
There are no translations available

Lassen Sie sich das Wasserfest 2014 nicht entgehen. Der Termin für die nächste Fiesta de Agua steht fest: In Puerto Naos bleibt im Sommer 2014 am 19. Juli kein Auge trocken.

http://www.la-palma24.info/neuigkeiten/2014/01/14/inselfeste-la-palma/
 
Meer oder Pool... PDF Print
There are no translations available

...hier können Sie beides genießen, vor einer wunderschönen Kulisse und müssen sich nicht entscheiden. Frühstücken Sie gut an diesem Tag, bevor Sie sich von Ihrer Ferienwohnung auf La Palma, auf den Weg in den Norden dieser tollen kanarischen Insel machen. Über eine sehr kurvige, enge Straße erreichen Sie den Ort Barlovento und das naheliegende Schwimmbad „La Fajana“ mit dem traumhaften Meerwasserpool. Das tolle an diesem Naturschwimmbad ist, dass Sie hier Badespass für die ganze Familie erleben können, geschützt vor den riesigen Wellen des aufbrausenden Atlantiks.

Genießen einen wunderbaren Tag dort. Das Bad verfügt über saubere sanitäre Anlagen und ist daher sehr geeignet, für einen Tagesausflug. Das integrierte Restaurant mit landestypischer palmerischer Küche und Blick auf's Schwimmbad und auf's türkisblaue Meer, lädt Sie herzlich ein zur Stärkung oder zum Verweilen bei einem Tässchen Kaffee.

Und wenn Sie am späten Nachmittag noch Lust haben, schauen Sie mal, beim unter Denkmalschutz stehenden, Leuchtturm „Punta Cumpilda“ vorbei, der sich ganz in der Nähe befindet und immer einen Besuch wert ist.

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Webseite.

 
Wasserfest am 19. Juli 2014 auf La Palma – Puerto Naos PDF Print
There are no translations available

Schon mal bei 30°C in der Sonne unter freiem Himmel getanzt und dann noch das Glück gehabt, mit viel Wasser erfrischt zu werden?

La Palma ermöglicht Ihnen das am 19. Juli 2014. Mit vielen unterschiedlichen Musikacts und einer kräftigen Portion Abkühlung, durch die Feuerwehr, bleibt keiner mehr trocken. Tanzende gut gelaunte Menschen auf den Straßen von Puerto Naos - ein Spaß, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

Merken Sie sich diesen Aqua-fun unbedingt für Ihren nächsten Urlaub auf La Palma vor!

Nähere Informationen folgen demnächst...

 
<< Start < Prev 1 2 Next > End >>

Results 10 - 16 of 16